Edingen-Neckarhausen

Blitz schlägt in Haus ein

STAND

Bei der Gewitterfront in der Nacht hat ein Blitz in ein Wohnhaus in Edingen-Neckarhausen (Rhein-Neckar-Kreis) eingeschlagen und es in Brand gesteckt. Ein Bewohner wurde durch Rauchgas leicht verletzt. Laut Polizei ist das Haus unbewohnbar. Den Schaden schätzt sie auf 250.000 Euro. Durch das Unwetter liefen in Mannheim-Neckarau einige Keller voll und in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) war ein Baum umgestürzt.

STAND
AUTOR/IN
SWR