STAND

Rund 75.000 Bienen leben in den Bienenvölkern, die jetzt alle als vermisst gelten. Unbekannte sollen sie in Sandhausen gestohlen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Die unbekannten Diebe sollen eine Kette durchtrennt haben, die das Gartentor zum Grundstück in Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) sicherte. Da die Bienenvölker relativ groß sind, geht die Polizei davon aus, dass die Unbekannten die Bienenstöcke mit einem großen Fahrzeug oder einem Anhänger abtransportiert haben.

Bienen sind mehrere Tausend Euro wert

Etwa 75.000 Bienen sind in den 15 vollbesetzten Bienenvölkern enthalten. Ihr Wert beläuft sich laut Polizeiangaben auf mehrere Tausend Euro.

Polizei sucht nach Zeugen

Nach Polizeiangaben sollen die Diebe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zugeschlagen haben. Wer etwas gesehen hat, solle sich beim Polizeiposten Sandhausen oder jeder anderen Polizeidienststelle melden, heißt es.

Schwetzingen

Mindestens drei Täter auf der Flucht Polizei fahndet weiter nach Geldautomaten-Sprengern von Schwetzingen

Die Mannheimer Polizei fahndet weiter nach den Tätern, die in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) zwei Geldautomaten gesprengt haben. Mindestens drei Täter sind laut Polizei weiter auf der Flucht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN