Mannheim

Autos in Mannheimer Neckarstadt brennen

STAND

Kurz nach Mitternacht ist in der Mannheimer Neckarstadt ein Volvo in Flammen aufgegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei war das Feuer bereits auf einen davor geparkten BMW übergegangen. Zusätzlich drohte der Brand mehrere Bäume zu erfassen. Die Feuerwehr verhinderte die Ausbreitung des Feuers. Auch ein VW Transporter wurde beschädigt. Der Sachschaden beträgt rund 60.000 Euro. Die Brandursache ist unklar.

STAND
AUTOR/IN