Mannheim

Autofahrer überfährt Kind auf Parkplatz und flüchtet

STAND

Nach einem Autounfall in Mannheim am Wochenende, bei dem ein zweijähriges Kind überfahren und schwer verletzt worden war, ist der geflüchtete Verursacher noch nicht gefasst. Der Unfall passierte laut Polizei auf dem Parkplatz eines Supermarktes im Stadtteil Käfertal. Ein Mercedes-SUV war rückwärts ausgeparkt, hatte das Kind dabei überrollt und war davongefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

STAND
AUTOR/IN