STAND

Wegen lauter Musik in der Nacht hatten am Wochenende Anwohner im Mannheimer Stadtteil Lindenhof die Polizei gerufen. Die stieß auf Feiernde. Allerdings mussten die Beamten die Party-Gäste erst einmal suchen.

Nachdem sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Anwohner über ruhestörenden Lärm beschwert hatten, statteten die Beamten den Feiernden kurz vor 3 Uhr einen Besuch ab.

Gäste verstecken sich

In der Wohnung war nach Angaben der Polizei nicht nur laute Musik zu hören, sondern auch hektische Zurufe und Bewegungen. Als die 20-jährige Mieterin öffnete stellten die Polizisten fest, dass sich noch sieben weitere Personen in der Wohnung aufgehalten hatten. Allerdings waren sie nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Sie hatten sich in verschiedenen Räumen der Wohnung vor der Polizei versteckt.

Mieterin beleidigt Polizisten

Alle Gäste mussten daraufhin die Wohnung verlassen. Sie bekommen wegen wegen des Verstoßes gegen die geltende Corona-Verordnung Anzeigen. Die Gastgeberin soll die Beamten außerdem beleidigt haben. Außerdem soll sie die Wohnungstür zu getreten haben. Dabei wurde eine Polizeibeamtin leicht verletzt.

Weiterer Gast beißt um sich

Noch während die Beamten eine weitere Anzeige wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte notierten, kam ein weiterer Gast unter seinem Versteck unter einem Bett hervor. Nach Angaben der Polizei trat und biss er die Beamten, die dabei teilweise verletzt wurden. Der 21-jährige Besucher und die Gastgeberin wurden festgenommen.

Eine Polizistin musste anschließend im Krankenhaus an der Hand behandelt werden.

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

Scharfe Kontrollen 700 Verstöße gegen Maskenpflicht in Ludwigshafen

Die Stadt Ludwigshafen hat vor zweieinhalb Wochen als Corona-Schutzmaßnahme die Maskenpflicht in der Innenstadt eingeführt. Seither wurden rund 700 Verstöße geahndet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN