Berlin/Heidelberg

Arbeitgeberpräsident Dulger wiedergewählt

STAND

Der Heidelberger Unternehmer Rainer Dulger ist für weitere zwei Jahre als Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) wiedergewählt worden. Das teilte der BDA nach einer Mitgliederversammlung in Berlin mit. Dulger hatte das Amt im November 2020 angetreten. Der 57-Jährige ist geschäftsführender Gesellschafter des Heidelberger Pumpenherstellers Prominent und vertritt im Verband die Interessen von mehr als einer Million Unternehmen mit über 30 Millionen Beschäftigten in Industrie, Handel, Handwerk oder Dienstleistungen.

STAND
AUTOR/IN