STAND

Das Land Baden-Württemberg hat großes Interesse, das Wolfsgärten-Gelände bei Heidelberg-Wieblingen als festen Standort für sein Flüchtlings-Ankunftszentrum zu nutzen. Das hat laut Stadt Heidelberg jetzt Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) in einem Brief an Rathauschef Würzner (parteilos) bestätigt. Kretschmann, so die Stadt, stelle darin klar, dass die zuständigen Ministerien die Planungen "mit großem Interesse und mit dem gebotenen Nachdruck" weiter verfolgten.

STAND
AUTOR/IN