STAND

Aufmerksame Nachbarn haben in der Nacht auf Sonntag im Mannheimer Stadtteil Hochstätt die Feuerwehr alarmiert, weil sie auf einen piepsenden Rauchmelder aufmerksam wurden. Laut Polizei war ein 42-jähriger Mann eingeschlafen, während er das Essen zubereiten wollte. Der Mann hatte zwei Promille Alkohol im Blut. Er kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

STAND
AUTOR/IN