STAND

In einer Alten- und Pflegeeinrichtung in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) haben sich 17 Personen mit Corona infiziert - zehn Bewohner und sieben Mitarbeiter. Das teilte das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises am Freitag mit. Eine positiv getestete Person, die in dem Heim wohnte, sei mittlerweile verstorben. Für den betroffenen Wohnbereich der Einrichtung gilt ein Besuchsverbot.

STAND
AUTOR/IN