STAND

Die Stadt Mannheim hat am Freitag eine neue Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht und Alkoholverbotszonen im Stadtgebiet erlassen. Sie tritt am Samstag (13.02.21) in Kraft. Demnach müssen Menschen nun unter anderem auch auf Spielplätzen (Begleitpersonen ab 14 Jahre) und in Warteschlangen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Außerdem sind Ausschank und Konsum von Alkohol in der Fußgängerzone, sowie unter anderem rund um den Wasserturm und auf dem Alten Messplatz verboten. Die neue Allgemeinverfügung ist laut Stadt bis zum 12. März befristet.

STAND
AUTOR/IN