STAND

Der viele Regen der vergangenen Tage hat seine Spuren hinterlassen: Auf der A6 beim Viernheimer Kreuz ist die Fahrbahn unterspült, Teile der Stoßkanten entlang der Fahrbahn wurden zerstört. Deshalb ist die A6 zwischen dem Viernheimer Dreieck und der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen in Richtung Westen gesperrt. Das gilt auch für die Überleitung von der A6 aus Süden auf die A6 Richtung Mannheim-Sandhofen. Die Reparatur der Fahrbahn wird nach Angaben der Polizei Südhessen bis mindestens morgen dauern. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

STAND
AUTOR/IN