Projekt im Odenwald Urwald gegen den Klimawandel

AUTOR/IN
Dauer

Der Wald ist bedroht, das Klima macht den Bäumen zu schaffen. Im Odenwald wird deshalb bereits am Wald von morgen gearbeitet; dort entsteht ein Urwald gegen die Erderwärmung.

Am Montag stellt der zuständige Minister Peter Hauk (CDU) den Waldzustandsbericht 2019 vor. Der aktuelle Notfallplan sei in der Mache, sagt das Ministerium. Und während Politiker noch nach Lösungen suchen, gibt es schon jetzt einen, der daran arbeitet, den Wald von morgen zu schaffen: Thorsten Walter im Odenwald. 

Mit seiner Stiftung "Green Forest Fund" will er einen Beitrag für einen gesunden Wald und gegen die Klimaerwärmung leisten. Eine Schulklasse aus Mosbach hat mitgeholfen.

AUTOR/IN
STAND