Sinsheim Hygienemängel in Fast-Food-Restaurant gemeldet

Kontrolleure haben in zwei Fast-Food-Filialen in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) und in Karlsruhe schwere Hygienemängel festgestellt. Unter anderem beanstandeten sie Dreck, Schaben und den Gebrauch alten Frittierfetts. Die Behörden veröffentlichten die Kontrollberichte, nachdem Verbraucher das auf der Online-Plattform "Topf Secret" beantragt hatten. Mehr als 3000 solcher Anträge aus Baden-Württemberg waren dort eingegangen, wie die Betreiber am Mittwoch bekanntgaben. Die Online-Plattform ist im Januar gestartet und wird von der Verbraucherorganisation Foodwatch und der Transparenz-Initiative "Frag den Staat" betrieben. Bürger können dort bei den Behörden Hygiene-Berichte von Restaurants, Bäckereien und anderen Lebensmittelbetrieben einfordern.

STAND