Seltenes Tier im Odenwald gesichtet Luchs tappt bei Elztal in Fotofalle

Bei der Gemeinde Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis) ist ein Luchs gesichtet worden. Wie das Landratsamt am Donnerstag mitgeteilt hat, war das seltene Tier dort bereits Mitte Dezember von einer aufgestellten Fotofalle aufgenommen worden.

Luchs im Odenwald tappt in Fotofalle (Foto: Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis)
In Fotofalle getappt: Ein Luchs im Odenwald Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis

Fachleute aus dem Landratsamt und der forstlichen Versuchsanstalt in Freiburg haben laut Landratsamt jetzt bestätigt, dass es sich bei dem fotografierten Tier tatsächlich um einen Luchs handelt.

Anleinpflicht für Hunde im Wald

Nach Expertenmeinung sind Begegnungen mit einem Luchs eher eine Seltenheit, da die Tiere Einzelgänger sind. Hinweis des Landratsamtes: Da Hunde von Luchs und Wolf als Konkurrenz gesehen werden können, sollten sich Hundehalter im Wald unbedingt an die Anleinpflicht halten.

STAND