Arzt erinnert sich an Einsatz im Klinikum 1976 Wie Niki Lauda in Mannheim überlebte

Dauer

Er war eine Legende: Niki Lauda, dreifacher Formel 1-Weltmeister und Gründer einer Fluggesellschaft. Die Nachricht von seinem Tod hat viele erschüttert. Der Mediziner Eike Martin hatte den Rennfahrer nach dessen schweren Unfall auf dem Nürburgring 1976 im Mannheimer Klinikum betreut.

STAND