Besucherandrang auf dem Maimarkt (Foto: Mannheimer Ausstellungs GmbH)

Mannheimer Maimarkt Neue Attraktionen auf dem Mühlfeld

Am 27. April startet der Mannheimer Maimarkt. In diesem Jahr erwarten die Besucher nach Angaben der Veranstalter wieder viele Neuheiten - unter anderem Sonderschauen zu aktuellen Themen.

"Rheines Wasser“ heißt eine der Sonderschauen in diesem Jahr, die das Problem der Wasserverschmutzung durch Plastikmüll thematisiert. Chemieprofessor Andreas Fath, der schon den Rhein und den Tennessee River der Länge nach durchschwommen hat, will zeigen wie inzwischen Mikroplastikteilchen durch das Wasser in unsere Nahrungskette gelangen.

Andreas Fath im Rhein mit Plastikmüll (Foto: Andreas Fath)
Andreas Fath hat bei seiner Aktion 2014 reichlich Plastikmüll aus dem Rhein gefischt Andreas Fath

"Games for Families"

Zum ersten Mal wird es auf dem Maimarkt die Sonderschau "Games for Families“ geben. In dieser Halle werden sowohl analoge Brettspiele, als auch digitale Spielangebote vorgestellt.

Zu den Messeneuheiten für den Haushalt zählen unter anderem ein Ultraschallstift der Flecken entfernen soll. Eröffnet wird der Maimarkt am 27. April. Ab dann sendet von dort wieder der SWR aus dem "Gläsernen Studio" das SWR Maimarkt Radio.

STAND