Mannheim Radfahrer von Lkw überfahren

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen im Industriegebiet in Mannheim-Friedrichsfeld ist ein 34 Jahre alter Fahrradfahrer tödlich verletzt worden. Ein Lastwagenfahrer hatte den Radfahrer beim Abbiegen übersehen. Der 60 Jahre alte Lkw-Fahrer wollte mit seinem Anhänger-Gespann kurz vor 8 Uhr rechts in eine Firmen-Zufahrt einbiegen. Der 34-Jährige war auf dem Radweg unterwegs. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer überrollt und unter dem Lastwagen eingeklemmt. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Das Zug-Fahrzeug des Gespanns wurde laut Polizei zur  Untersuchung durch Sachverständige sichergestellt.

STAND