Feuerwehr musste Fahrgäste auf Oktobermess retten Nach TÜV-Freigabe: Achterbahn in Mannheim fährt wieder

Grünes Licht vom TÜV: Nach fast zwei Tagen Stillstand fährt die Achterbahn "Euro Coaster" auf der Mannheimer Oktobermess seit Freitag wieder. Am Mittwoch war sie plötzlich in zehn Metern Höhe stehengeblieben.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Die Ursache der Panne sei jetzt ermittelt, sagte Christina Igel von der städtischen Gesellschaft Event und Promotion Mannheim GmbH (EPM), die das Fest veranstaltet. Danach sei ein sogenannter Spanner der Kette "am Anschlag gewesen", das habe zum Sicherheitsstopp der Achterbahn geführt.

Acht Fahrgäste mussten mit der Drehleiter gerettet werden

Laut Polizei mussten am Mittwoch acht Menschen in zwei Gondeln in rund zehn Metern Höhe ausharren, bevor sie von der Feuerwehr mit Drehleitern gerettet werden konnten. Drei Fahrgäste wurden von herabfallenden Teilen getroffen und leicht verletzt. Die Stadt Mannheim hatte den Betrieb der Achterbahn zunächst verboten.

Dauer

TÜV gab grünes Licht

Am Freitag waren dann Fachleute des TÜV und der Stadt Mannheim angerückt, um die Achterbahn unter die Lupe zu nehmen. Sie hatten Grünes Licht gegeben.

Die Mannheimer Oktobermess hat am 28. September begonnen und dauert noch bis zum 13. Oktober.

STAND