Mannheim Evangelische Kirche schließt Kitagruppen

Die evangelische Kirche in Mannheim wird in den kommenden Jahren drei ihrer Kita-Gruppen schließen. Grund seien die hohen Kosten, heißt es in einer Mitteilung. Betroffen sind Gruppen in Kindertagesstätten in den Stadtteilen Sandhofen, Friedrichsfeld und Jungbusch. Die Stadt Mannheim prüft derzeit, ob und wie sie für Ersatz sorgen kann. Die Evangelische Kirche betreibt derzeit 48 Tagesstätten mit insgesamt 151 Gruppen.

STAND