Leimen Stinkbombe in Bank war Versehen

Buttersäure war der Grund einer Evakuierung der Volksbank in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) Ende August. Eine Mitarbeiterin der Bank hatte laut Polizei eine Ampulle Buttersäure in ihrer Handtasche. Die hatte sie zur Schädlingsbekämpfung gekauft. Die Ampulle war im Wartebereich auf den Boden gefallen - über die Lüftungsanlage hatte sich der Gestank verbreitet. Die Frau habe ihr Missgeschick zunächst verschwiegen, da es ihr sehr peinlich gewesen sei, so die Polizei.

STAND