Heidelberg Unbekannte stehlen 300 Bierfässer

Unbekannte Täter haben etwa 300 Bierfässer von einem Getränkemarkt in Heidelberg gestohlen. Nach Polizeiangaben bahnten sich die mutmaßlichen Täter ihren Weg durch ein Gebüsch zu dem eingezäunten Getränkemarkt. Die Diebe zerstörten einen Teil des Maschendrahtzauns und entwendeten Bier im Wert von 9.000 Euro sowie mehrere Säcke mit Leergut. Die Polizei vermutet, dass die Diebe ihre Beute mit einer Schubkarre zum Gebüsch transportierten und dann in einen Lastwagen umluden. Ein Mitarbeiter bemerkte die fehlende Ware am Montagmorgen. Der Schaden am Zaun beträgt etwa 1.000 Euro.

STAND