Heidelberg Mit zwei Promille Unfälle gebaut

Die Polizei hat am Mittwochabend einen betrunkenen Autofahrer in Heidelberg gestoppt. Nach Angaben der Polizei war der 32-jährige Zeugen aufgefallen, weil er in Schlangenlinien fuhr. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Wie sich später herausstellte hatte der Mann offenbar während seiner Fahrt einen Unfall in Mutterstadt und einen in Heidelberg verursacht. Die Polizei sucht Zeugen.

STAND