Heidelberg Inventur: Mehr als 1700 Tiere leben im Zoo

Der Heidelberger Zoo hat seine Tiere gezählt. Bei der jährlichen Inventur in den vergangenen Wochen wurde erfasst, wie viele Tiere und Tierarten in den verschiedenen Revieren leben. Zum Jahresende waren es laut Zoo 85 Vogelarten, 53 Säugetierarten und weitere 21 Tierarten aus dem Bereich Reptilien, Amphibien und Fische. Insgesamt leben 1726 Tiere im Zoo Heidelberg. Seit letztem Jahr gibt es 20 neue, zum Teil stark bedrohte Tierarten. Am 9. Januar kam im Afrika-Revier eine weibliche Kudu-Antilope zur Welt, die in den kommenden Wochen zusammen mit ihrer Mutter zum ersten Mal den Stall verlassen und auf der Außenanlage unterwegs sein wird.

STAND