Holzwerk geht in Flammen auf 5 Millionen Schaden nach Brand

Bei einem Brand im Grasellenbachtal ist in der Nacht ein Schaden von 5 Millionen Euro entstanden. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Das Feuer in einem Holzwerk war am späten Abend knapp 1 km nördlich von Grasellenbach im Odenwald ausgebrochen. Eine Halle, die der Produktion von Pellets und Hackschnitzeln diente, ist dabei komplett zerstört worden. 1.000 Kubikmeter Pellets und Hackschnitzel verbrannten. Außerdem hat das Feuer Fahrzeuge rund um die Halle beschädigt.

Die Feuerwehren aus der ganzen Umgebung konnten verhindern, dass der Brand auf das angrenzende Waldgebiet übergreift. Die Bewohner in Grasellenbach wurden in der Nacht aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Ersten Schätzungen zu folge liegt der Schaden bei 5 Millionen Euro.

STAND