Falschparker im Visier Ordnungsdienst Mannheim schleppt viele Autos ab

Fahrzeuge auf Gehwegen oder sogar in Feuerwehrzufahrten - das hat der Ordnungsdienst am Donnerstagabend Gemeinsam mit der Mannheimer Polizei geahndet - die Autos wurden abgeschleppt.

Innerhalb von nur drei Stunden von 18 bis 21 Uhr hat der Ordnungsdienst der Stadt Mannheim 19 Mal den Abschleppdienst gerufen. Dabei wurde die Aktion laut Stadtverwaltung angekündigt. Dennoch hätten sich zahlreiche Fahrzeughalter unbelehrbar gezeigt und ihre Autos falsch geparkt.

Abschleppdienst hebt Transporter auf Ladefläche.  (Foto: Polizei Mannheim)
Abschleppaktion in der Mannheimer Neckarstadt-West. Polizei Mannheim

Teure Sturheit

Das kam ihnen teuer zu stehen - rund 275 Euro Abschleppkosten und Verwaltungsgebühren fielen für jeden der Falschparker an. Laut Stadt Mannheim war das die neunte Schwerpunktaktion in der Neckarstadt-West seit August 2018.

STAND