Wohnmobil-Konvoi (Foto: Stadt Walldürn)

Weltrekordversuch im Neckar-Odenwald-Kreis Der längste Wohnmobil-Konvoi der Welt in Hardheim?

Bei Hardheim (Neckar-Odenwald-Kreis) sollen am Samstag mehr als 800 Wohnmobile den längsten Wohnmobil-Konvoi der Welt bilden. Der bisherige Weltrekord wurde 2003 in Italien aufgestellt.

673 Wohnmobile hintereinander, die eine bestimmte Strecke mit bestimmten Abständen im Konvoi fahren müssen - dieser Weltrekord wurde 2003 in Italien geschafft. Der soll jetzt gebrochen werden: Mit mehr als 800 Wohnmobilen aus Deutschland und mehreren europäischen Nachbarländern, die sich auf einem Militärgelände bei Hardheim zu einem Konvoi formieren sollen.

Wohnmobil-Konvoi (Foto: Orga-Team)
Ein Bild vom Weltrekordversuch in Walldürn 2017. Orga-Team

Vor Ort wird dann ein Verteter des Guiness-Weltrekord-Verbandes aus England sein, der genau darauf achten soll, dass die Komvoi-Fahrt den Richtlinien entspricht.

Weltrekordversuch in Walldürn 2017 gescheitert

Schon im vergangenen Jahr hatte es bei Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) einen Versuch gegeben, der aber an den strengen Guiness-Weltrekord-Regeln gescheitert war - weil die Fahrzeugabstände zu groß waren.

STAND