Dilsberg Neueröffnung der Jugendherberge rückt näher

Die Sanierung der Jugendherberge auf dem Dilsberg bei Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) ist fast abgeschlossen. Anders als zunächst geplant, werden die ersten Gäste Anfang Oktober einkehren können. Eine Wiedereröffnung im Frühsommer musste wegen Brandschutz- und Denkmalschutzfragen verschoben werden, teilte der Stuttgarter Landesverband der Deutschen Jugendherbergen auf SWR-Anfrage mit. Die Sanierung hat 2,8 Millionen Euro gekostet und ist in neue Technik und Sanitäranlagen sowie moderne Zimmer mit insgesamt 74 Betten geflossen. Ohne diese Rundum-Erneuerung hätte die Jugendherberge geschlossen werden müssen. Der Landesverband der Jugendherbergen ist für rund eine Million Euro aufgekommen, den Rest der Kosten trägt die Stadt Neckargemünd. Die offizielle Eröffnungsfeier ist für den 26.10. geplant.

STAND