Ketsch Autofahrer auf A6 mit drei Rädern unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei ein Fahrzeug, das auf der A6 ohne vordere Stoßstange und mit nur drei Rädern unterwegs sei. Dem Anrufer gelang es schließlich, den 26-jährigen Fahrer bei Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis) in der Nähe des Dreiecks Hockenheim zum Anhalten zu bewegen. Die Polizei stellte bei dem 26-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch und circa 1,4 Promille fest. Der Mann konnte nicht sagen, welchen Weg er gefahren war und wo er Stoßstange und Vorderrad verloren haben könnte. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt, der Führerschein sichergestellt. Die Polizei sucht Zeugen.

STAND