Autozulieferbranche

Mahle in 2021 mit Jahresfehlbetrag von 108 Millionen Euro

STAND

Video herunterladen (3,6 MB | MP4)

Der Stuttgarter Autozulieferer Mahle hat am Montag die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr vorgelegt. Demnach weist der ehemalige Kolbenhersteller einen Jahresfehlbetrag von 108 Millionen Euro auf. Ein Rückgang von 75 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

STAND
AUTOR/IN