E-Bikes Ausflügler genießen an der Seepromenade die Sonne (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Samstag steigen die Temperaturen deutlich

BW: Wärmster März seit mehr als 140 Jahren

Stand

Der März war im Schnitt so warm wie noch keiner vor ihm. Am Samstag wird es in BW mindestens 25 Grad warm werden - und in manchen Regionen sogar noch etwas mehr.

Noch nie wurden im März im Schnitt so hohe Temperaturen gemessen wie dieses Jahr. Die durchschnittliche Temperatur lag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Baden-Württemberg bei 7,4 Grad. Das sei eigentlich der Wert eines durchschnittlichen Aprils.

Video herunterladen (27 MB | MP4)

Schon der Februar war wärmer als normal

Wenn die Fachleute es mit dem international gültigen Referenzzeitraum von 1961 bis 1990 vergleichen, dann war die Durchschnittstemperatur im März dieses Jahres 3,8 Grad höher. Nur 1994 sei der März ähnlich warm gewesen. Schon der Februar war der wärmste seit dem offiziellen Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881, also seit mehr als 140 Jahren.

Samstag: Bis zu 29 Grad in BW

Besonders warm für diese Jahreszeit wird es am kommenden Wochenende. Der DWD bezeichnet den Samstag als ersten Sommertag in diesem Jahr. Die Fachleute rechnen mit mindestens 25 Grad in den meisten Regionen von BW. Teilweise seien sogar 29 Grad möglich.

Baden-Württemberg

Samstag erster Sommertag Mindestens 25 Grad in weiten Teilen von BW erwartet

Das Wetter ist in den nächsten Tagen typisch für den April: Sonne, viel Regen und teils starker Wind. Doch in BW rechnen Beobachter für Samstag mit dem ersten Sommertag.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Im oberen Bereich der April-Temperaturen

Grund für die hohen Temperaturen am Samstag ist warme Luft aus dem Mittelmeerraum und aus Südwesteuropa. Tiefdruckgebiete bringen sie über Westeuropa und den Atlantik nach Deutschland. Wärmewellen wie diese seien nichts Außergewöhnliches, aber zugleich "das obere Spektrum von dem, was so ein April anbietet", teilte der DWD mit.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.

Mehr über Wetter und Klima in BW

Baden-Württemberg

Samstag erster Sommertag Mindestens 25 Grad in weiten Teilen von BW erwartet

Das Wetter ist in den nächsten Tagen typisch für den April: Sonne, viel Regen und teils starker Wind. Doch in BW rechnen Beobachter für Samstag mit dem ersten Sommertag.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Heilbronn

Bodensee-Wasserversorgung sieht steigenden Verbrauch in Region Durch Klimawandel: Nachfrage nach Wasser aus Bodensee wird steigen

Durch die Klimaveränderung wird mehr Wasser aus dem Bodensee in die Region Heilbronn-Franken fließen. Davon geht der Technische Geschäftsführer der Bodensee-Wasserversorgung aus.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Konstanz

Ausfall von Fährverbindungen und Bergbahnen Föhn sorgt über Ostern für Einschränkungen in der Bodenseeregion

Föhnsturm und Saharastaub - sie haben über Ostern in den Bergen, aber auch am Bodensee das Wetter bestimmt. Das hatte Folge für einige Freizeitangebote.

Stand
AUTOR/IN
SWR