STAND

Video herunterladen (4,1 MB | MP4)

Zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland pro Jahr im Müll. Wer sie aus einem Supermarkt-Container herausholt, macht sich strafbar. Inzwischen gibt es aber auch legale Methoden, diese Lebensmittel vor der Tonne zu retten.

Lebensmittelretter müssen nicht vor Gericht Strafverfahren gegen Tübinger wegen "Containern" eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat das Verfahren gegen zwei Studierende wegen "Containern" eingestellt. Die beiden waren erwischt worden, als sie Lebensmittel aus dem Müll bei einem Rewe-Supermarkt holten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN