"Wir werden verändern, um zu bewahren"

Kretschmann zu Koalitionsvertrag: Jetzt werden Weichen gestellt

STAND
AUTOR/IN

Die Kunst besteht laut Kretschman darin, die Weichen richtig zu stellen. Denn ob sich noch eine zweite Chance ergebe, sei mehr als fraglich.

"Genau jetzt in unserer Zeit, in den 20er Jahren dieses Jahrhunderts, werden die Weichen gestellt. Die Kunst wird darin bestehen, sie richtig zu stellen. Denn ob sich noch eine zweite Chance ergibt, ist mehr als fraglich. Wir werden verändern, um zu bewahren. Dabei ändern wir, was anders werden muss. Und wir bewahren was sich bewährt hat", so der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags in Stuttgart.

STAND
AUTOR/IN