Winfried Kretschmann (Grüne), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, spricht am Samstag (19.05.2012) in der Jugendkirche Samuel in Mannheim beim 98. Katholikentag bei einem biblischen Impuls.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / dpa | Uli Deck (Archiv))

Vor Katholikentag in Stuttgart

Kretschmann: Katholische Kirche muss sich Missbrauchs-Vorwürfen stellen

STAND

Anlässlich des Katholikentags in Stuttgart hat Winfried Kretschmann (Grüne) die Kirche in die Pflicht genommen. Er sieht aber auch die Bedeutung der fünftägigen Großveranstaltung.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat einen Tag vor Beginn des 102. Katholikentags in Stuttgart vom 25. bis 29. Mai klare Worte zu den sexuellen Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche gefunden. "Diese Missbrauchsskandale treffen sie natürlich deswegen besonders hart, weil sie ja selber jahrhundertelang besonders hohe moralische Ansprüche verkündet hat. Da ist der Fall natürlich besonders tief", sagte Kretschmann auf Nachfrage bei der Regierungspressekonferenz am Dienstag.

Ministerpräsident erwartet Debatten

Die katholische Kirche müsse sich den Vorwürfen "ohne Wenn und Aber" stellen. Die Vorwürfe seien auch deshalb so schwerwiegend, weil Teile der Kirche versucht hätten, die Vorfälle zu vertuschen, sagte der 74-Jährige. Nicht die Opfer, sondern die Institution sei in den Mittelpunkt gestellt worden. "Das wird sicher Debatten geben", sagte er mit Blick auf die zahlreichen Veranstaltungen beim Katholikentag.

Video herunterladen (4,9 MB | MP4)

Umso mehr hob Kretschmann die hohe Bedeutung des Katholikentages für die Gesellschaft hervor. Er freue sich auf die Tage vom 25. bis 29. Mai in Stuttgart, schließlich verwandele solch ein Ereignis eine Stadt. Der Regierungschef sprach von einer "friedlichen und diskursiven Atmosphäre", glaubt aber auch, dass die Tage für die katholische Kirche wegen der Missbrauchsfälle nicht einfach werden.

Stuttgart

Eröffnung am Mittwochabend Alles Wichtige zum Katholikentag 2022 in Stuttgart auf einen Blick

Am Mittwoch hat in Stuttgart der Katholikentag 2022 begonnen. Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen.  mehr...

Kretschmann: Engagement der Gläubigen in den Vordergrund stellen

Doch sei es auch die Aufgabe des Katholikentags, das Engagment der vielen engagierten Gläubigen wieder in den Vordergrund zu stellen. Um die Aufgabe des Kirchentags adäquat zu beschreiben, zitierte Kretschmann aus einer Passage des Petrus-Briefs im Neuen Testaments. Es gehe darum, "Rechenschaft abzulegen über die Hoffnung" und das mit der Gesellschaft zu diskutieren.

Daher setzt der Ministerpräsident darauf, dass vom Katholikentag auch Impulse ausgehen. In Deutschland findet alle zwei Jahre ein Katholikentag statt. Sie verstehen sich als Gesprächsforen zwischen Kirche und Gesellschaft für religiöse und gesellschaftspolitische Fragen. 

Mehr zum Thema

Stuttgart

Aktion des Kirchentags Stuttgart 2022 Künstler verhüllen Kaiser-Wilhelm-Denkmal: Landtags-Politiker schaltet sich ein

Statt Kaiser Wilhelm I. sehen die Gäste des Katholikentags auf dem Karlsplatz nur ein rotes Tuch. Ein Landtagsabgeordneter sagt, dass es so nicht weitergehen könne.  mehr...

Aufbau Katholikentag: 7 Tage die Woche und 16 Stunden am Tag

Aufbau Katholikentag: 7 Tage die Woche und 16 Stunden am Tag  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Geänderter Fahrplan der Stuttgarter Straßenbahnen Mehr Fahrten und längere Bahnen beim Katholikentag in Stuttgart

Für den Katholikentag vom 25. bis 29. Mai ändern die Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) ihren Fahrplan. So sollen Besucher und Besucherinnen möglichst reibungslos von A nach B kommen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR