Angeklagter schweigt

Prozess wegen Tod eines Kleinkindes aus Bopfingen vor dem Landgericht Ellwangen

STAND

Video herunterladen (2,9 MB | MP4)

Am Montag hat vor dem Landgericht Ellwangen ein Prozess wegen Totschlags gegen einen 33-jährigen Mann begonnen. Er soll das zweijährige Kinder seiner damaligen Partnerin misshandelt haben. Das Kind starb.

STAND
AUTOR/IN
SWR