15 Jahre nach NSU-Mord

Andacht für ermordete Polizistin Kiesewetter in Heilbronn

STAND

Video herunterladen (9,4 MB | MP4)

Vor 15 Jahren wurde in Heilbronn die 22-jährige Polizistin Michèle Kiesewetter mit einem Kopfschuss getötet. Es dauerte Jahre bis den Ermittlern klar wurde, dass die rechtsextremistischen Terroristen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) die Täter waren. Am Montag wurde ihr in Heilbronn gedacht, wenige Tage nachdem in Boxberg (Main-Tauber-Kreis) ein mutmaßlicher Rechtsextremist auf Polizisten geschossen hat.

STAND
AUTOR/IN