Sulzfeld

Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B293

STAND

Zwei schwerverletzte und ein Schaden von gut 10.000 Euro - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern Abend auf der B293 bei Sulzfeld im Landkreis Karlsruhe. Nach Polizeiangaben stieß eine 19-jährige Autofahrerin beim Überholen mit dem Auto eines 39-jährigen zusammen. Beide Fahrer wurden in ihren Pkw’s eingeklemmt und mussten von den Einsatzkräften befreit werden. Sie wurden in umliegende Kliniken gebracht. Die B293 musste für gut drei Stunden gesperrt werden.

STAND
AUTOR/IN