Das Unimog-Museum in Gaggenau zeigt eine Vielfalt an staren LKWs.

Allradfahrzeuge in Aktion

Weltenbummler-Treffen im Unimog-Museum in Gaggenau

Stand
AUTOR/IN
Heiner Kunold
Das ist Heiner Kunold

Das Unimogmuseum in Gaggenau lädt an diesem Wochenende zu seinem 10. Weltenbummlertreffen. Erwartet werden neben zahlreichen Gästen auch 120 Allradfahrzeuge.

Spannende Vorträge, Lagerfeueratmosphäre, Kurse zum Selberschrauben und jede Menge Geschichten von Touren in ferne Länder mit Allradfahrzeugen - das erwartet die Besucher des 10. Weltenbummlertreffens in Gaggenau.

Der Unimog: vielfältig einsetzbar

Dazu bietet das Museum Führungen und Vorträge an. Aufbau- und Zubehörhersteller sind ebenfalls an diesem Wochenende im Unimogmuseum vertreten. Die 120 Camperstellplätze waren laut Museum in nur 24 Stunden ausverkauft. Auch Gäste ohne Stellplatz können das ganze Wochenende lang die Fahrzeugschau besuchen.

Unimog Reisemobil
Gaggenau

"Alles unter blauem Licht" Ausstellung in Gaggenau: Unimog bei Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Ob Umweltkatastrophen, Hochwasser oder Waldbrände - der Unimog ist ein treuer Begleiter von Polizei, Feuerwehr und Co. Das Unimog-Museum in Gaggenau widmet ihm eine Ausstellung.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg