Wasserfläche mit Enten und Schwänen im Weingartener Moor (Foto: SWR)

Wichtig für Pflanzen, Tiere und das Klima

Regen bringt leichte Erholung für das Weingartener Moor

STAND
AUTOR/IN

Das Weingartener Moor ist ein einmaliges Naturdenkmal im Landkreis Karlsruhe. In den vergangenen Sommern ist es fast ausgetrocknet, jetzt sorgt der Regen für Entlastung.

Das Naturschutzgebiet und Nassbiotop Weingartener Moor ist eine der letzten naturnahen Restflächen der Kinzig-Murg-Rinne. Diese ehemalige Flussniederung am Ostrand des Oberrheingrabens hat die Landschaft entscheidend geprägt und auch das Moor geschaffen.

Das Niedermoor mit offenen Wasserflächen ist von einem großen Bruchwald umgeben und verfügt über eine artenreiche Tierwelt. Man findet viele Vögel und das Schutzgebiet ist für 14 einheimische Amphibienarten ein bedeutender Laichplatz von europäischem Rang.

Feuchtbiotope sind selten geworden im Landkreis Karlsruhe

Im Karlsruher Raum sind solche Feucht- und Nassbiotope sehr selten geworden, besonders durch Entwässerungsmaßnahmen zugunsten einer landwirtschaftlichen Nutzung. Heute stellen Weingartener Moor und Bruchwald Grötzingen eines der bekanntesten Naturschutzgebiete in der Umgebung von Karlsruhe dar.

In den vergangenen trockenen und warmen Sommern ist die Wasserfläche im Moor jeweils fast verschwunden. Mit Folgen für die Tier- und Pflanzenwelt. Der viele Regen in diesem Jahr hat jedoch für eine Erholung gesorgt.

Sumpfflächen als CO2-Killer Wenig Budget: Moorschutz in Baden-Württemberg scheitert oft an Grundstückskauf

Mit 45.000 Hektar Fläche könnten Moore in BW beim Klimaschutz helfen - wenn sie intakt wären. Doch Projekte zur Renaturierung gelingen oft nicht, weil der Kauf am Geld scheitert.  mehr...

Moorlandschaft ist viel zu trocken Beliebtes Ausflugsziel: Hochmoore auf dem Kaltenbronn müssen gerettet werden

Die Hochmoorlandschaft auf dem Kaltenbronn zählt zu den beeindruckendsten Landschaften der Region und ist ein Besuchermagnet. Aber das Moor droht auszutrocknen. Schuld ist auch der Mensch.  mehr...

50 Jahre Ramsar-Abkommen Schutz für artenreiche Feuchtgebiete

Feuchtgebiete sind auf der ganzen Welt wichtige Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Was können wir heute für ihren Erhalt tun? Und warum ist das wichtig?  mehr...

STAND
AUTOR/IN