Vinyl war nie tot: Plattenladen in Karlsruhe zieht junge Sammler an

Stand
Autor/in
Johannes Stier

Musik wird gestreamt, läuft übers Smartphone, eine Datei auf dem Laptop. Ein paar hören CD's und andere Unverbesserliche sogar noch Schallplatten. Weil es eine ganze Menge Plattenfans gibt und sogar Nachwuchs heranreift, haben in Karlsruhe beim Bahnhof zwei restlos verstrahlte Plattenfreaks vor eine paar Monaten einen neuen Laden aufgemacht, für alte und für neue Scheiben. SWR Reporter Johannes Stier hat bei ihnen vorbeigeschaut.

Stand
Autor/in
Johannes Stier