STAND
AUTOR/IN

Die Stuttgarter Kaufhauskette Breuninger ist mit ihrem Eilantrag zur Ladenöffnung vor dem Verwaltungsgerichtshof Mannheim gescheitert. Welchen Argumenten von Breuninger das Gericht nicht folgte, erläutert Michael Nordhardt aus der SWR-Rechtsredaktion.

Stuttgart

Filialen bleiben geschlossen Niederlage für Breuninger: Gericht bestätigt Einzelhandel-Schließung im Lockdown

Schlappe für Breuninger: Der Verwaltungsgerichtshof hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass der Eilantrag des Handelsunternehmens abgelehnt wurde. Die Stuttgarter wollten ihre Kaufhäuser wieder öffnen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN