Rastatt

Verschiedene Corona-Verstöße festgestellt

STAND

Die Betreiberin einer Gaststätte in Rastatt sowie mehrere Gäste erhalten Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen wegen verschiedener Corona-Verstöße. Nach Angaben der Polizei stellten die Beamten bei einer Überprüfung am Dienstagabend kurz nach 23 Uhr nicht nur eine Überschreitung der neu festgelegten Sperrzeit fest. Die Wirtin hatte es auch unterlassen den Impfstatus der Gäste zu prüfen sowie deren Daten zu erheben. Mindestens zwei Besucher waren nicht ausreichend immunisiert und zwei weitere konnten keinen entsprechenden Nachweis vorlegen.

STAND
AUTOR/IN
SWR