Verkehrsministerium fördert KVV mit 375.000 Euro

STAND

Das baden-württembergische Verkehrsministerium fördert die Weiterentwicklung der "Regiomove-App" des Karlsruher Verkehrsverbundes mit 375.000 Euro. Die App ermöglicht bereits die Buchung verschiedener Mobilitätsangebote. In Zukunft soll das Angebot laut Ministerium noch ausgeweitet werden. Auch der On Demand Service KVV.MyShuttle soll dazu in die App integriert werden. Bei MyShuttle können Fahrgäste nach Bedarf via App Kleinbusse bestellen.

STAND
AUTOR/IN