STAND

Ein Auffahrunfall hat am Dienstag auf der A8 bei Pforzheim zu einem Verkehrschaos geführt. Die Autobahn in Richtung Karlsruhe war in Höhe der Ausfahrt Pforzheim-Ost drei Stunden voll gesperrt. Ein 63-Jähriger Fahrer eines Kleinlasters wurde laut Polizei schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 200.000 Euro. Auch in der Gegenrichtung kam es nach einem Fahrzeugbrand zu erheblichen Behinderungen.

STAND
AUTOR/IN