Niefern-Öschelbronn

Unfall mit sieben Fahrzeugen auf der A8

STAND

Auf der A8 bei Niefern-Öschelbronn (Enzkreis) ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall mit insgesamt sieben Fahrzeugen gekommen. Laut Polizei ist ein 25-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf ein Stauende aufgefahren, wodurch vier weitere Fahrzeuge aufeinander geschoben wurden. Ein weiteres Fahrzeug prallte von hinten gegen den Transporter. Sechs Personen, darunter zwei Kinder und vier Erwachsene, wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 100.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN