Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Mühlacker steht im Dunklen an der Unfallstelle quer über der Landesstraße (Foto: Pressestelle, Waldemar Gress / Einsatz-Report24)

Auto prallt gegen Baum

Tödlicher Verkehrsunfall im Enzkreis bei Mühlacker

STAND

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Enzkreis ist am Freitagmorgen auf der Kreisstraße 4502 zwischen Mühlacker-Großglattbach und Wiernsheim-Serres eine Person tödlich verunglückt.

Nach ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei Pforzheim fuhr ein 48 Jahre alter Porsche-Fahrer auf der Kreisstraße in Richtung Serres, als er aus bislang unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug prallte offenbar ungebremst frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Polizeihubschrauber war im Einsatz

Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch weitere Personen in dem Fahrzeug befunden hatten, wurde die nähere Umgebung mit einem Polizeihubschrauber und mit Unterstützung der Feuerwehr abgesucht - ohne Ergebnis.

Der betroffene Streckenabschnitt der Kreisstraße 4502 war bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle bis 10:15 Uhr voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN
SWR