Drei der insgesamt 36 Lüfter im neuen Karlsruher Autotunnel (Foto: Pressestelle, KASIG)

Vogel zerstörte Abluftturbine

Übergangslösung für den neuen Karlsruher Straßentunnel

STAND
AUTOR/IN
Jürgen Essig

Der Karoline-Luise-Autotunnel unter der Kriegsstraße soll innerhalb der nächsten drei Monate in Betrieb gehen. Das sagte Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) dem SWR.

Nachdem eine Abluftturbine im Testbetrieb zerstört wurde, soll eine Übergangslösung die Tunnelöffnung möglich machen. Inzwischen ist klar, dass ein Vogel in die Turbine geraten ist. Daraufhin waren die Rotorblätter durch die Gegend geflogen. Der Vorfall beschäftigt inzwischen die Fachverbände in ganz Deutschland, so Frank Mentrup.

Der Autotunnel der Kombilösung wird später fertig (Foto: SWR)
Der Autotunnel der Kombilösung wird später fertig

Material und Technik auf dem Prüfstand

So etwas komme auch anderswo vor, ohne dass Turbinen gleich auseinander fallen. Material und Technik stehen nun generell auf dem Prüfstand. Bis diese Grundsatzfrage geklärt sei, soll eine Übergangslösung die schnelle Öffnung des Tunnels möglich machen. Er ist Teil der 1,5 Milliarden Euro teuren Karlsruher Kombilösung, zu der auch der Straßenbahntunnel unter der Kaiserstraße gehört.    

  Auch Ornithologen beschäftigen sich mit dem Fall

Wie genau die Übergangslösung zur Verhinderung eines Vogelschlags aussehen wird, konnte Frank Mentrup noch nicht sagen. Inzwischen habe die Stadt auch Ornithologen mit der Lösung des Problems beauftragt. Offenbar gebe es das Problem bei Tunneln, die in Betrieb sind, seltener, da dort Autoverkehr dafür sorge, dass weniger Vögel in die Tunnel fliegen, so der Oberbürgermeister.

Karlsruhe

Nach schwerem Zwischenfall im Probelauf Stadt Karlsruhe lässt Lüfter im neuen Autotunnel untersuchen

Die Stadt Karlsruhe lässt den schweren technischen Defekt an einem Lüfter des neuen Autotunnels der Kombilösung untersuchen. Bei einem Test hatten sich Teile gelöst und waren durch die Röhre geflogen.

Karlsruhe

Schwerer Defekt bei Probelauf Zwischenfall mit Lüfter - Autotunnel in Karlsruhe bleibt noch Monate geschlossen

Die Eröffnung des neuen Karlsruher Autotunnels der Kombilösung verzögert sich möglicherweise bis Weihnachten. Ursache ist ein schwerer technischer Defekt an einem Lüfter.

Karlsruhe

Vom Bürgerentscheid bis zur Einweihung Chronologie eines Jahrhundertbauwerks: Die Karlsruher Kombilösung

Am 11. Dezember 2021 wird die Karlsruher Kombilösung eingeweiht. Der neue Straßenbahntunnel und der Autotunnel werden die Stadt nachhaltig verändern. Eine Chronologie der Ereignisse.

STAND
AUTOR/IN
Jürgen Essig