Rastatt

Straßensperrung wegen nicht fachgerechter Säure-Anlieferung

STAND

Die nicht fachgerechte Anlieferung einer Säure bei einem Entsorgungsbetrieb im Rastatter Industriegebiet hatte am Mittwochmittag eine dreistündige Straßensperrung zur Folge. Nach Angaben der Polizei mussten Experten des Landeskriminalamtes Stuttgart anreisen, um die Säure auf chemischem Wege zu neutralisieren. Menschen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden. Derzeit werde geprüft, ob dem Anlieferer der Säure rechtliche Konsequenzen drohen.

STAND
AUTOR/IN