STAND

Die Stechmücken-Saison am Oberrhein hat begonnen. Die Mitarbeiter der KABS, der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Stechmücken, sind in den versumpften Wäldern der Oberrheinregion unterwegs. Nach Mitteilung der KABS sind vor kurzem die ersten Sumpfwald-Stechmücken geschlüpft, die sich aufgrund der kühlen Frühjahrswitterung bisher nur langsam entwickelt haben und lokal bekämpft werden. Die Bekämpfung per Helikopter startet ab morgen unter anderem über Sinzheim und Au am Rhein.

STAND
AUTOR/IN