Verhaltener Auftakt für 9-Euro-Ticket (Foto: SWR)

Ansturm bleibt vorerst aus

Ruhiger Start für 9-Euro-Ticket in Karlsruhe

STAND
AUTOR/IN

Ab sofort gilt das 9-Euro-Ticket. In Karlsruhe ist der befürchtete Ansturm auf Bahnen und Busse ausgeblieben. Das könnte sich zu Pfingsten ändern.

Die Lage am Karlsruher Hauptbahnhof war am Mittwochmorgen zum Start des 9-Euro-Tickets ausgesprochen ruhig. An den Schaltern gab es keine Schlangen und auch in den Zügen des Karlsruher Verkehrsverbunds und der Deutschen Bahn herrschte kein Gedränge. Viele Pendler besitzen Dauerkarten. Ihnen wird die preisliche Differenz zum 9-Euro-Ticket erstattet, sie müssen es nicht extra erwerben.

Mehr Andrang in Bus und Bahn zu Pfingsten erwartet

Für Pfingsten erwarten die Verkehrsunternehmen, dass viele das vergünstigte Monatsticket für Ausflüge nutzen. Die Deutsche Bahn will auf beliebten Strecken zusätzliche Züge über die Feiertage einsetzen. Unter anderem werden die Kapazitäten des Murgtäler Freizeitexpress ausgeweitet. Je Fahrt können dort auch 100 Fahrräder kostenlos mitgenommen werden.

9-Euro-Ticket gilt nicht für ICE, IC und EC

Für jeweils neun Euro pro Monat können ÖPNV-Kundinnen und -Kunden im Nahverkehr Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen, Busse sowie Fähren nutzen, im Regionalverkehr S-Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpress-Züge in der zweiten Klasse. Nicht genutzt werden darf das Ticket für die Fernverkehrszüge der Bahn, also zum Beispiel ICE, IC, EC. Die Flix-Züge und -Busse sind ebenfalls ausgenommen.

So funktioniert das heiß diskutierte 9-Euro-Ticket:

Video herunterladen (4,8 MB | MP4)

Baden-Württemberg

Gültig von Juni bis Ende August Das Wichtigste zum 9-Euro-Ticket in Baden-Württemberg: Fragen und Antworten

Viele haben das 9-Euro-Ticket schon gekauft - ab Mittwoch können sie es auch nutzen. Ein Überblick, was Verbraucherinnen und Verbraucher erwartet.  mehr...

Baden-Württemberg

Startschuss für das 9-Euro-Ticket Ab sofort für neun Euro im Monat mobil mit Bus und Bahn im ÖPNV unterwegs

Ab heute gilt deutschlandweit das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV. Es soll Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern Bus und Bahn schmackhaft machen. Auch Abo-Kunden profitieren.  mehr...

Karlsruhe

Vorverkauf für 9-Euro-Ticket ab 22. Mai Günstig Bus- und Bahnfahren im Sommer mit dem KVV

Der Karlsruher Verkehrsverbund KVV startet den Vorverkauf für das 9-Euro-Ticket am 22.Mai in seinem Webshop und einen Tag später in den Verkaufsstellen und Kundenzentren.  mehr...

STAND
AUTOR/IN