Verschiedene bunte Spraydosen (Foto: IMAGO, IMAGO / Shotshop)

Graffiti in Skateanlage am Stadtpark

Bekiffter Sprayer in Rastatt erwischt

STAND
AUTOR/IN
Oliver Grimm
Bild von Oliver Grimm (Foto: SWR, Patricia Neligan )

Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Rastatt hat einen 19-Jährigen beim Sprayen von Graffitis erwischt. Nach Angaben der Stadt war er in Begleitung seines Vaters in der Skateanlage am Stadtpark.

"Während der Vater dem Genuss alkoholischer Getränke frönte, bevorzugte sein Nachwuchs den Konsum von Marihuana", heißt es in der Pressemitteilung der Stadt. Offenbar habe der Marihuanakonsum die kreative Schaffenskraft des jungen Mannes so sehr befeuert, dass er seine mitgeführten Spraydosen einsetzte und der Skateanlage einen neuen Anstrich verpasste.

19-Jährigem drohen Anzeigen

Die Stadtpolizisten entdeckten zahlreiche Graffitis, die dem jungen Mann zuzuordnen waren. Eine hinzugezogene Streifenbesatzung des Rastatter Polizeireviers übernahm schließlich die weiteren Maßnahmen. Dem 19-Jährigen drohen nun Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Leimen

Good News DIESE Oma sprayt Graffiti für gute Laune!

Eine 80-Jährige verschönert ihre Heimatstadt Leimen mit buntem Graffiti und wird zu einer Berühmtheit.  mehr...

Lörrach

Freie Wände für alle ohne Extra-Genehmigung Legale Graffiti an Lörracher Autobahnpfeilern

Wo früher eine sogenannte "Green Card" benötigt wurde, wird jetzt nach bestimmten Regeln gesprayt: Graffitikünstlerinnen und -künstler halten sich an ungeschriebene Gesetze.  mehr...

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Nominiert für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2022 Harald Naegeli - der Sprayer von Zürich

Eindrückliches Porträt des faszinierenden wie streitbaren Künstlers, der als „Sprayer von Zürich“ seit Jahrzehnten irritiert wie auch begeistert und Diskussionen über Kunst provoziert.  mehr...